Informationspflicht nach Art. 12 – 14 DSGVO

Folgende Informationen stellen wir Ihnen hiermit zur Verfügung:

1. Dauer, für die personenbezogene Daten gespeichert werden:

  • Lohnbuchhaltungsdaten werden 30 Jahre gespeichert
  • Finanzbuchhaltungsdaten werden 14 Jahre gespeichert
  • Steuererklärungsdaten werden 10 Jahre gespeichert
  • Bewerberdaten werden 6 Monate gespeichert
  • Interessentendaten werden 1 Jahr gespeichert

2. Betroffene Personen haben das Recht, Auskunft von der Bauer GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft über die betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung.

3. Betroffene Personen haben gegenüber der Bauer GmbH Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft Steuerberatungsgesellschaft ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.

4. Betroffene Personen haben gegenüber der Bauer GmbH Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft Steuerberatungsgesellschaft ein Widerspruchsrecht gegen die Datenübertragbarkeit.

5. Betroffene Personen haben das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

6. Betroffene Personen haben ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht,
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: 0981/53-1300
Telefax: 0981/53-5300
poststelle@lda.bayern.de
www.lda.bayern.de

7. Betroffene Personen haben gegenüber der Bauer GmbH Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft Steuerberatungsgesellschaft das Recht auf Bereitstellung einer Kopie der personenbezogenen Daten, soweit die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigt werden.